March 3, 2016; tb

Der alljährliche Informatiktag der Universität Stuttgart bietet interessierten Schülerinnen und Schülern die Chance, mit Wissenschaftlern der Stuttgarter Informatikinstitute über ihre Forschungsthemen und das Studium zu sprechen. In verschiedenen Workshops können sie zudem in die Praxis der Informatik eintauchen und ihre Fähigkeiten direkt ausprobieren. Wissenschaftler des SFB-TRR 161 ermöglichten in diesem Jahr rund 45 potentiellen Nachwuchsinformatikern Einblicke in die Welt des Visual Computing.

Beim Workshop "Programmieren mit Processing" zeigte Jakob Karolus (Projekt C02) wie sich einfache Programme schreiben und schnell eindrucksvolle Ergebnisse erzielen lassen. "Bildverarbeitung mit Java", ein Workshop von Lena Giesecke (Projekt A06) und Valentin Bruder (Projekt A02), vermittelte grundlegende Techniken zur Bildbearbeitung. Anschließend entwickelten die Teilnehmer ein eigenes Programm mit Java. Bei der "Lab Tour Visual Computing" zeigten TRR-Manager Marcel Hlawatsch und Christoph Schulz (Projekt A01) interaktive Visualisierungen auf der rund zwei Meter hohen und sechs Meter breiten hochauflösenden Powerwall und gaben den Schülern einen Überblick über die aktuelle Forschung sowie die Herausforderungen bei der Erzeugung der interaktiven Bilder und Verarbeitung großer Daten. Eine anschließende Laborführung ermöglichte einen Blick auf die Technik hinter der Großprojektionsleinwand.


Feedback der Teilnehmer

Programmieren mit Processing
"Der Workshop zeig, dass man auch mit wenig Vorkenntnissen programmieren kann."
"Es war sowohl informativ wie auch unterhaltsam und interessant."
"Es hat alles sehr viel Spaß gemacht."

Bildbearbeitung mit Java
"Man kann sehr viel lernen, auch wenn man erst 'Anfänger' ist."

Lab Tour Visual Computing
"Es war einfach cool, so einen Rechner mit Beamer zu sehen."
"Sehr informativ, interessantes Thema, tolle Demos."
"Sehr eindrucksvolle Darstellung der Kapazitäten der Uni Stuttgart."


 

Looking for an Expert?

The Principal Investigators of the SFB-TRR 161 are experts in the field of visual computing. Just get in touch directly.

If you need help to find the contact for your inquiry please contact the Public Relations Team.

BOGY in der Forschung?

Du möchtest schon während der Schulzeit die Welt der Forschung kennenlernen? Du möchtest dich über die Studiengänge an unseren Transregio Partnern informieren? Du programmierst gerne oder interessierst dich für Informatik und Computergrafik?

Ein BOGY im SFB-TRR 161 gibt dir die Chance, dich mit unseren Forschern auszutauschen und in die Arbeitswelt der Wissenschaft einzutauchen.

Mehr erfahren