May 13, 2018; tb

Am 26. April war bundesweiter Girls Day, bei dem auch dieses Jahr der SFB-TRR 161 wieder Workshops mit Bezug auf Visual-Computing anbot. In zwei Workshops konnten unsere Wissenschaftler diesmal 18 Nachwuchswissenschaftlerinnen an den Universitäten Stuttgart und Konstanz begrüßen.

Dabei erlernten die Mädchen beim Stuttgarter Workshop Programmieren kann ich auch! unter Anleitung von Nils Rodrigues, Tanja Munz und Oliver Fernandes das Programmieren in C#. Dabei entstanden wundervolle Bildschirmschoner, die sie im Anschluss mit nach Hause nehmen durften.

In Konstanz organisierte Claudia Widmann bereits zum dritten Mal den Kurs Wie programmiert man eine Schneeflocke?. Dabei zauberten die Mädchen mit Hilfe von Programmier-Codes Schneeflocken auf den Bildschirm und bekamen anschließend bei einem Rundgang die Chance, den Malroboter eDavid zu bestaunen sowie VR-Brillen zu testen.


Feedback der Teilnehmerinnen:

„Es gab so viel Neues zum ausprobieren, die Butterbrezeln waren lecker, alle waren nett und es hat Spaß gemacht.“

„Ich würde am liebsten hier bleiben.“


Looking for an Expert?

The Principal Investigators of the SFB-TRR 161 are experts in the field of visual computing. Just get in touch directly.

If you need help to find the contact for your inquiry please contact the Public Relations Team.

BOGY in der Forschung?

Du möchtest schon während der Schulzeit die Welt der Forschung kennenlernen? Du möchtest dich über die Studiengänge an unseren Transregio Partnern informieren? Du programmierst gerne oder interessierst dich für Informatik und Computergrafik?

Ein BOGY im SFB-TRR 161 gibt dir die Chance, dich mit unseren Forschern auszutauschen und in die Arbeitswelt der Wissenschaft einzutauchen.

Mehr erfahren